90 Jahre rückwärts oder wie schön ist die Welt?

Die Lesereihe der Spielzeit 2021/2022



Termine


Do 25.11. um 20.00 Uhr


Preis D




In einer über die Spielzeit 2021/2022 verteilten Veranstaltungsreihe möchten wir in Text, Bild und Musik die Zeit vor 90 Jahren dokumentieren - eine Zeit, in der vieles los war: Bertolt Brechts „Dreigroschenoper“ feierte Filmpremiere, die Wagnerverehrung in Bayreuth nahm gottgleiche Züge an und in Berlin wurde Lehárs Operette „Schön ist die Welt" gespielt. Paul Klee und Wassily Kandinsky schlossen sich zur Künstlergruppe „Selektion“ zusammen. Zur gleichen Zeit war Picasso auf dem Zenit seines künstlerischen Schaffens. Unsere Rückblicke in die Vergangenheit eröffnen ein buntschillerndes Bild des Theaters, der Musik, der Literatur und der Bildenden Kunst vor dem Hintergrund der politischen Entwicklungen in den Jahren 1931 und 1932, in denen wie heute rechtsradikale Kräfte steigenden Zuspruch in der Gesellschaft fanden.

 

90 JAHRE RÜCKWÄRTS

SPIELZEIT 2021/2022