Met in Munich

Crossover-Kammermusik mit Groove

Rahmenprogramm zum Theatersommer Bergkirchen 2022



Termin


So 24.7. um 20.00 Uhr


Spielort

Alte Schule Lauterbach

Am Kreuzweg 6

85232 Bergkirchen-Lauterbach




München entwickelt sich immer mehr zum Ort interessanter musikalischer Begegnungen.

Das neue Ensemble "MET IN MUNICH" um die polnische Cellistin Anna Rehker verbindet Bach, Mozart und Schubert mit den orientalischen Klängen des Oud-Meisters Abathar Kmash aus Syrien. Für das groovende Element sorgen der junge venezolanische Kontrabassist Wilbert Pepper und der Münchner Stefan Noelle mit seiner farbigen Perkussions-Palette. Das ist Crossover-Kammermusik mit warmem, lyrischem Klang, bei dem Eigenkompositionen des Ensembles im Vordergrund stehen.


Zusammen in Vielfalt: Orient meets Occident - Musik und Begegnung: Das Konzert mit anschließendem "meet and greet" wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Dachau.


Für die kulinarische Einstimmung gibt es vor dem Konzert kleine syrische Köstlichkeiten.



Tickets zu 21,- € im VVK

  1. -online über Vhs-Bergkirchen

  2. -im Büro der Vhs Bergkirchen im Bruggerhaus Bergkirchen
    zu den Geschäftszeiten Di, Mi 09:00 – 13:00 Uhr, Do 14:00 – 18:00 Uhr

  3. -telefonisch unter 08131/27315-0


Weitere Vorverkaufsstellen:

- Hoftheater Bergkirchen, (Mo.-Fr. von 14-18 Uhr, dienstags geschlossen)

- AVIA Tankstelle, Sonnenstr. 11, 85232 Bergkirchen (Mo.-Fr. von 6-19 Uhr, samstags von 6-14 Uhr)

-Bäckerei Wörmann, Prieler Str. 8, 85232 Lauterach (Mo.-Fr. von 6-18 Uhr, samstags, von 6:30-12 Uhr)


Restkarten an der Abendkasse zu 24,- €


 









Foto: Lena Semmelroggen

 

MET IN MUNICH

SPIELZEIT 2021/2022