Das Hoftheater Bergkirchen / Neue Werkbühne München ist ein Privattheater und eine als gemeinnützig anerkannte GmbH. Sie erhält Zuwendungen vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, von den Bayerischen Regierungsbezirken sowie vom Landkreis Dachau und der Gemeinde Bergkirchen. Dennoch müssen wir gut 70 % unserer Einnahmen über Kartenverkäufe selbst erwirtschaften. (Zum Vergleich, bei einem öffentlichen Theater ist das Verhältnis genau umgekehrt und es müssen nur 20 - 30 % selbst erwirtschaftet werden.)


Wir arbeiten sparsam, mit geringer Personaldecke, Mehrfachaufgabenverteilung und Einfallsreichtum. Wir können und dürfen allerdings keine Rücklagen bilden. Darum trifft uns die Corona-Krise und die derzeitige Theaterschließung besonders hart. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können Sie uns gerne eine Spende überweisen.




Bankverbindung



Sparkasse Dachau:

Neue Werkbühne München GmbH

IBAN: DE24 7005 1540 0280 3793 55

BIC: BYLADEM1DAH



Volksbank Dachau:

Neue Werkbühne München GmbH

IBAN: DE15 7009 1500 0002 2047 62

BIC: GENODEF1DCA

 


Da wir eine gemeinnützige GmbH sind, können Sie Ihre Spende an uns steuerlich geltend machen. Bitte geben Sie im Verwendungszweck der Überweisung neben dem Stichwort "Spende" unbedingt Ihre vollständige Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zuschicken können. Für Fragen oder die Angabe Ihrer Anschrift können Sie sich auch gerne an Janet Bens wenden.


Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!


SPENDEN

Spenden