Sarah und Hannah sind Mitte Zwanzig, chronisch Single und unterschiedlich wie Tag und Nacht. Beide stecken jedoch beruflich in einer Sackgasse, deswegen teilen sie neben ihrer Frustration eine winzige Wohnung. Als nebenan ein junger Pianist einzieht, entbrennt mal wieder ein Streit und alte Wunden brechen auf. Langsam wird ihnen klar, das Leben ist anstrengend und die Welt einfach ungerecht.



Mitwirkende




Julia Soyer

Jessica Dauser


Buch und Regie - Sascha Fersch

Klavier -Stefan Delanoff

 

ZWEISAM / EINSAM

Termine


Mi 20.11. um 20.00 Uhr


Preis C

Ein Musical mit Julia Soyer und Jessica Dauser

GASTSPIEL

SPIELZEIT 2019/2020